Moor und Fango Moor

Moorpackung aus heimischem Torf Eine Moorpackung wird meist aus deutschen Torfmooren gewonnen und kann verschiedenartig angewendet werden. Heilmoor kommt auch aus der tschechischen Region um das berühmte Karlsbad. Je nach Problematik wird der Wärmeträger, auf die Moorpackung aufgelegt, vor der Behandlung in einem Wärmeschrank erwärmt oder in einem Kühlschrank - zum Beispiel bei Entzündungen - heruntergekühlt. Die Wärmeträger über dem aufgetragenen Heilmoor sorgen bei einer Wärmebehandlung für die nötige Überhitzung der schmerzenden Körperregion.

Nach oben